1. Erfolgreich einen Pferdestall planen? So geht es!
  2. Sie möchten einen Weinkeller planen? Darauf sollten Sie achten!
  3. Attraktive Design Geschenkideen 2022
  4. Worum geht es in dem Studiengang Immobilienwirtschaft?
  5. Marketing für Architekten
  6. So können Sie sich als Makler selbstständig machen
  7. Diese Rolle spielen Mikropfähle bei der Baugründung
  8. Alles zu Deutschlands erstem Recyclinghaus in Hannover
  9. Wie Sie Ihren Immobilienwert berechnen
  10. Mit diesen Kosten müssen Sie bei einem Fertighaus rechnen
  11. Auf was Sie beim Innendesign von Motoryachten achten sollten
  12. Für wen sich eine professionelle Gebäudereinigung lohnt
  13. 7 Tipps wie Sie eine Haushaltsauflösung schnell und reibungslos durchführen
  14. Vorteile von einer dynamischen Beleuchtung
  15. Was Sie baurechtliches bei Zeltaufbauten für Events beachten müssen
  16. Faltzelte die alternative für fliegende Bauten ohne Baugenehmigung
  17. So planen Sie Ihr Schlafzimmer für gesunden Schlaf
  18. Was bei der Installation von Lüftungskanälen zu beachten ist
  19. Die schönsten Hochzeitslocations im Ruhrgebiet
  20. Warum Sie Ihren Serverschrank unbedingt erden sollten
  21. Wie eine gute Immobilienfotografie dabei hilft Objekte besser zu verkaufen
  22. Was eine Inhaltsversicherung ist und was diese alles absichert
  23. Führende Immobilienmakler in und um Bielefeld auf einen Blick
  24. Warum sich ein Energievergleich für Gebäude immer lohnt
  25. Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie ein Architekturbüro gründen
  26. So machen Sie Ihr Schlafzimmer zur Wohlfühloase bei Schlafapnoe
  27. Was Sie bei der Praxisplanung bzgl. Ultraschallgeräten beachten sollten
  28. Warum ein Gartentrampolin in keinem Garten mit Kindern fehlen sollte
  29. 5 Tipps für gutes Projektmanagement in der Architektur
  30. Wohnmobilstellplatz auf Privatgrundstück – Das sollte man beachten
  31. Der ideale Standort für einen Autoklav in der Praxisplanung
  32. Software für Handwerksbetriebe als Cloud Lösung
  33. Warum sich Branding Marketing auch für Architekturbüros lohnt
  34. Definition von Gemeinschaftsfläche inklusive Berechnungsvorgaben
  35. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dresden
  36. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Monaco
  37. Definition eines Mehrfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  38. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf
  39. Anbieter und Bauteile für die Füllstandsmessung aus Österreich
  40. Definition von Nachverdichtung im Städtebau inklusive Praxisbeispielen
  41. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Italien
  42. Definition von einem Altbau inklusive Praxisbeispielen
  43. Definition von Skelettbauweise inklusive Praxisbeispielen
  44. Definition von Freiflächen bei Bauanträgen mit Berechnungsvorgaben
  45. Definition von Grundflächenzahl inklusive Berechnungsvorgaben
  46. Definition von Dachflächen inklusive Berechnungsvorgaben
  47. Definition einer Stadtvilla inklusive Praxisbeispielen
  48. Definition von Parkflächen bei Bauanträgen mit Berechnungsvorgaben
  49. Definition von Geschossflächenzahl inklusive Berechnungsvorgaben
  50. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Frankreich
  51. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Spanien
  52. Definition eines Wochenendhauses inklusive Praxisbeispielen
  53. Definition eines Blockhauses inklusive Praxisbeispielen
  54. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Österreich
  55. Definition einer Suterrain Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  56. Definition von Wohnflächenberechnung inklusive Berechnungsvorgaben
  57. Definition von Leichtbauweise im Baugewerbe inklusive Praxisbeispielen
  58. Definition eines Ferienhauses inklusive Praxisbeispielen
  59. Vorteile von einem Langgutlager in der Lagerhaltung
  60. Definition von einem Neubau inklusive Praxisbeispielen
  61. Definition von Hybridbauweise / Mischbauweise inklusive Praxisbeispielen
  62. Das sollten Sie bei der Planung von gewerblichen Fitnessstudios beachten
  63. Worauf es beim Planen einer guten Praxisausstattung ankommt
  64. Warum skandinavische Möbel bei Innenarchitekten so beliebt sind
  65. Was Sie beim Kauf von Kleintraktoren für Privatgrundstücke beachten sollten
  66. Diese Vorraussetzungen muss ein Bürogebäude zur Nutzung von Internet Telefonie erfüllen
  67. Immobilien in Speyer – Was diese Region zu bieten hat
  68. Warum werden im Bereich der Architektur immer mehr Freelancer tätig
  69. Ab welcher Grundstückgröße sich der Kauf von einem Kleintraktor rentiert
  70. Anwendungsbereiche von Erdnägeln und Bodenankern bei Objekten, Zelten uvm.
  71. Wie Arbeitsplätze für die Anrufannahme in Unternehmen gestaltet sein sollten
  72. Wie die richtigen Design Gartenmöbel Ihren Garten zu einer Oase werden lassen
  73. Wie Sie mit einer modernen Gebäudeplanung Schmutzwasser reduzieren können
  74. Wie sich der Immobilienmarkt in Basel nach Corona verändern könnte
  75. Was beim Kauf von Auslandsimmobilien zu beachten ist
  76. Mehrfamilienhaus verkaufen aber richtig – Das sollten Sie beachten
  77. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt
  78. Wie sich der Immobilienmarkt in Sachsen in den letzten Jahren entwickelt hat
  79. Wie Verbundsicherheitsglas die Möglichkeiten in der Architektur erweitert hat
  80. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Polen
  81. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in der Schweiz
  82. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Deutschland
  83. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in den Niederlanden
  84. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in München
  85. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hannover
  86. Definition einer Maisonette Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  87. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg
  88. Definition einer Geschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  89. Definition Massivbauweise inklusive Praxisbeispiele
  90. Definition eines Einfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  91. Hier die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Köln
  92. Definition eines Carports inklusive Praxisbeispielen
  93. Definition eines Townhauses inklusive Praxisbeispielen
  94. Definition von einem Hochhaus inklusive Praxisbeispielen
  95. Definition von einem Terrassenhaus inklusive Praxisbeispielen
  96. Definition eines Reihenhauses inklusive Praxisbeispielen
  97. Definition einer Penthouse Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  98. Definition von Grünfläche bei Bauanträgen inklusive Berechnungsvorgaben
  99. Das unterscheidet eine Wildkamera von einer klassischen Außenkamera
  100. Definition einer Mehrgeschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  101. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin
  102. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Ungarn
  103. Definition eines Scheibenhauses inklusive Praxisbeispielen
Dienstag, Mai 17, 2022
  1. Erfolgreich einen Pferdestall planen? So geht es!
  2. Sie möchten einen Weinkeller planen? Darauf sollten Sie achten!
  3. Attraktive Design Geschenkideen 2022
  4. Worum geht es in dem Studiengang Immobilienwirtschaft?
  5. Marketing für Architekten
  6. So können Sie sich als Makler selbstständig machen
  7. Diese Rolle spielen Mikropfähle bei der Baugründung
  8. Alles zu Deutschlands erstem Recyclinghaus in Hannover
  9. Wie Sie Ihren Immobilienwert berechnen
  10. Mit diesen Kosten müssen Sie bei einem Fertighaus rechnen
  11. Auf was Sie beim Innendesign von Motoryachten achten sollten
  12. Für wen sich eine professionelle Gebäudereinigung lohnt
  13. 7 Tipps wie Sie eine Haushaltsauflösung schnell und reibungslos durchführen
  14. Vorteile von einer dynamischen Beleuchtung
  15. Was Sie baurechtliches bei Zeltaufbauten für Events beachten müssen
  16. Faltzelte die alternative für fliegende Bauten ohne Baugenehmigung
  17. So planen Sie Ihr Schlafzimmer für gesunden Schlaf
  18. Was bei der Installation von Lüftungskanälen zu beachten ist
  19. Die schönsten Hochzeitslocations im Ruhrgebiet
  20. Warum Sie Ihren Serverschrank unbedingt erden sollten
  21. Wie eine gute Immobilienfotografie dabei hilft Objekte besser zu verkaufen
  22. Was eine Inhaltsversicherung ist und was diese alles absichert
  23. Führende Immobilienmakler in und um Bielefeld auf einen Blick
  24. Warum sich ein Energievergleich für Gebäude immer lohnt
  25. Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie ein Architekturbüro gründen
  26. So machen Sie Ihr Schlafzimmer zur Wohlfühloase bei Schlafapnoe
  27. Was Sie bei der Praxisplanung bzgl. Ultraschallgeräten beachten sollten
  28. Warum ein Gartentrampolin in keinem Garten mit Kindern fehlen sollte
  29. 5 Tipps für gutes Projektmanagement in der Architektur
  30. Wohnmobilstellplatz auf Privatgrundstück – Das sollte man beachten
  31. Der ideale Standort für einen Autoklav in der Praxisplanung
  32. Software für Handwerksbetriebe als Cloud Lösung
  33. Warum sich Branding Marketing auch für Architekturbüros lohnt
  34. Definition von Gemeinschaftsfläche inklusive Berechnungsvorgaben
  35. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dresden
  36. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Monaco
  37. Definition eines Mehrfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  38. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf
  39. Anbieter und Bauteile für die Füllstandsmessung aus Österreich
  40. Definition von Nachverdichtung im Städtebau inklusive Praxisbeispielen
  41. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Italien
  42. Definition von einem Altbau inklusive Praxisbeispielen
  43. Definition von Skelettbauweise inklusive Praxisbeispielen
  44. Definition von Freiflächen bei Bauanträgen mit Berechnungsvorgaben
  45. Definition von Grundflächenzahl inklusive Berechnungsvorgaben
  46. Definition von Dachflächen inklusive Berechnungsvorgaben
  47. Definition einer Stadtvilla inklusive Praxisbeispielen
  48. Definition von Parkflächen bei Bauanträgen mit Berechnungsvorgaben
  49. Definition von Geschossflächenzahl inklusive Berechnungsvorgaben
  50. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Frankreich
  51. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Spanien
  52. Definition eines Wochenendhauses inklusive Praxisbeispielen
  53. Definition eines Blockhauses inklusive Praxisbeispielen
  54. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Österreich
  55. Definition einer Suterrain Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  56. Definition von Wohnflächenberechnung inklusive Berechnungsvorgaben
  57. Definition von Leichtbauweise im Baugewerbe inklusive Praxisbeispielen
  58. Definition eines Ferienhauses inklusive Praxisbeispielen
  59. Vorteile von einem Langgutlager in der Lagerhaltung
  60. Definition von einem Neubau inklusive Praxisbeispielen
  61. Definition von Hybridbauweise / Mischbauweise inklusive Praxisbeispielen
  62. Das sollten Sie bei der Planung von gewerblichen Fitnessstudios beachten
  63. Worauf es beim Planen einer guten Praxisausstattung ankommt
  64. Warum skandinavische Möbel bei Innenarchitekten so beliebt sind
  65. Was Sie beim Kauf von Kleintraktoren für Privatgrundstücke beachten sollten
  66. Diese Vorraussetzungen muss ein Bürogebäude zur Nutzung von Internet Telefonie erfüllen
  67. Immobilien in Speyer – Was diese Region zu bieten hat
  68. Warum werden im Bereich der Architektur immer mehr Freelancer tätig
  69. Ab welcher Grundstückgröße sich der Kauf von einem Kleintraktor rentiert
  70. Anwendungsbereiche von Erdnägeln und Bodenankern bei Objekten, Zelten uvm.
  71. Wie Arbeitsplätze für die Anrufannahme in Unternehmen gestaltet sein sollten
  72. Wie die richtigen Design Gartenmöbel Ihren Garten zu einer Oase werden lassen
  73. Wie Sie mit einer modernen Gebäudeplanung Schmutzwasser reduzieren können
  74. Wie sich der Immobilienmarkt in Basel nach Corona verändern könnte
  75. Was beim Kauf von Auslandsimmobilien zu beachten ist
  76. Mehrfamilienhaus verkaufen aber richtig – Das sollten Sie beachten
  77. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt
  78. Wie sich der Immobilienmarkt in Sachsen in den letzten Jahren entwickelt hat
  79. Wie Verbundsicherheitsglas die Möglichkeiten in der Architektur erweitert hat
  80. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Polen
  81. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in der Schweiz
  82. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Deutschland
  83. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in den Niederlanden
  84. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in München
  85. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hannover
  86. Definition einer Maisonette Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  87. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg
  88. Definition einer Geschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  89. Definition Massivbauweise inklusive Praxisbeispiele
  90. Definition eines Einfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  91. Hier die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Köln
  92. Definition eines Carports inklusive Praxisbeispielen
  93. Definition eines Townhauses inklusive Praxisbeispielen
  94. Definition von einem Hochhaus inklusive Praxisbeispielen
  95. Definition von einem Terrassenhaus inklusive Praxisbeispielen
  96. Definition eines Reihenhauses inklusive Praxisbeispielen
  97. Definition einer Penthouse Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  98. Definition von Grünfläche bei Bauanträgen inklusive Berechnungsvorgaben
  99. Das unterscheidet eine Wildkamera von einer klassischen Außenkamera
  100. Definition einer Mehrgeschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  101. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin
  102. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Ungarn
  103. Definition eines Scheibenhauses inklusive Praxisbeispielen

Anzeige

Der Traum vom Eigenheim dürfte wohl schon mal jedem Erwachsenen durch den Kopf geschwebt haben. Dabei spielt es für viele keine Rolle, ob Wohnung oder Haus. Sollten Sie sich für die letztere Alternative entscheiden, gibt es auch hier noch zahlreiche Möglichkeiten, um für die Familie die ideale Vorstellung von Wohnraum zu finden. Eine mittlerweile sehr beliebte Variante, ist der Kauf eines Fertighauses. Hier haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Modellen, die der Anbieter schlussendlich auf ihrem Grund und Boden fertigt.

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage: Was kostet ein Fertighaus wirklich?

Viele Interessenten vergessen hierbei, dass man nicht nur die Kosten für das Haus an sich aufbringen muss, sondern darüber hinaus Geld benötigt, um Faktoren wie Grundstück, Außenanlage und Baunebenkosten zu tilgen. So wird man schnell feststellen, dass der Preis für das Gebäude einen guten Anteil an den Gesamtkosten einnimmt, aber hiermit nicht der Großteil der Kosten wegfällt. In den folgenden Zeilen können Sie entnehmen, welche Kostenfaktoren relevant für ein Fertighaus sind und welchen prozentualen Anteil diese einnehmen. Vorab lässt sich sagen, dass die finalen Kosten letztendlich immer abhängig von der Lage, sowie der Fläche sind.

Kosten Fertighaus

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selbstverständlich ist der Preis für das Haus der wichtigste und größte Kostenfaktor. Abhängig von der Größe des Hauses in qm und des Quadratmeterpreises werden die Hauskosten kalkuliert. Als Richtwert für die Ermittlung werden meistens 2.000 Euro/qm genommen. Darüber hinaus gibt es oftmals attraktive Angebote, mit einer einfachen Ausstattung, die einen wesentlich günstigeren Quadratmeterpreis haben. Zudem unterscheidet man bei dem Kauf eines Fertighauses zwischen schlüsselfertig, Ausbauhaus und Bausatzhaus.
Schlüsselfertig bedeutet, dass das Haus sofort bezugsbereit ist und keine weiteren Maßnahmen seitens des Bauherren notwendig sind.

Ein Ausbauhaus startet oftmals bei 1.300 Euro/qm. Hier wird der Innenausbau persönlich erledigt, wodurch sich ein großer Teil des Preises einsparen lässt. Zuletzt gibt es noch ein Bausatzhaus, wo der Preis bei etwa 900 Euro/qm liegt. Bei diesem übernimmt man sowohl Rohbau, als auch Innenausbau. Gerade bei dem Bausatz wird viel handwerkliches Können abverlangt.
Jedoch darf man hier nicht außer Acht lassen, dass dennoch die Kosten für Materialien anfallen und letztendlich nur die Kosten für den Arbeitsaufwand eingespart werden.

Beispiel: Kosten Fertighaus
2.000 Euro/qm mit 140 qm Wohnfläche entspricht 280.000 Euro.

Kosten Grundstück

Ein wichtiger Faktor ist das Grundstück. Zum einen ist es mittlerweile eine regelrechte Herausforderung, ein passendes Grundstück zu finden. Zum anderen sind die Preise für attraktive Flächen stark angestiegen. So liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis in Deutschland bei 210 Euro/qm. Aber gerade in Ballungsgebieten kann der Preis stark ansteigen, wo man sich dann oftmals bereits im vierstelligen Bereich wiederfindet.
Über den Grundstückspreis hinaus fallen noch Grundstückskaufnebenkosten mit der Grunderwerbssteuer an, die je nach Bundesland zwischen 3,5 Prozent und 6,5 Prozent liegen. 2 Prozent fallen außerdem für Notar und Grundbucheintragung an.
Sollte ein Makler involviert sein, können hier ebenfalls nochmal Kosten in Höhe von 2 bis 3,5 Prozent des Kaufpreises anfallen.

Kosten Keller/Bodenplatte

Da der Keller nicht mit in die Kosten des Fertighauses einkalkuliert werden, müssen diese separat berechnet werden. Hierbei sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie auf den zusätzlichen Stau- und Wohnraum verzichten wollen, den ein Kellerbereich ermöglicht. Man darf hierbei nicht vergessen, dass ansonsten sämtliche Anlagen im Haus untergebracht werden müssen.
Der Preis des Kellers ist von der Größe der Grundfläche, sowie von der Bodenbeschaffenheit abhängig. In der Regel zahlt man zwischen 500 und 1.500 Euro/qm, je nachdem ob man einen einfachen Nutzkeller oder einen Wohnkeller möchte. Sollte man keinen Keller benötigen, reichen einfache Bodenplatten aus. Diese kosten meistens 150 bis 250 Euro/qm.

Kosten Außenanlage

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Außenanlage entspricht sämtlichen Tätigkeiten, die außerhalb des eigentlichen Hauses durchzuführen sind. Dazu gehört unter anderem das Anlegen eines Gartens, den Bau einer Terrasse, das Legen eines Parkplatzes und einer Zufahrt, sowie schlussendlich die Garage oder ein Carport. Hier ist es schlichtweg vom Käufer abhängig, was er investieren möchte und als sinnvoll erachtet. Zudem spielt auch hier wieder eine Rolle, inwieweit man solche Arbeiten selber bewerkstelligen kann oder jemanden beauftragen muss. Für eine grobe Berechnung kann man etwa mit 5 bis 10 Prozent des Kaufpreises rechnen.

Baunebenkosten

Hier handelt es sich um einen wesentlichen Faktor, der bei der Frage: Was kostet ein Fertighaus wirklich? berücksichtigt werden muss. Die Baunebenkosten setzen sich aus Kosten für die Baugenehmigung, sowie für die Bauvorbereitung zusammen. Dies wäre unter anderem der Gutachter, der Statiker und die Vorbereitung der Baustelle. Aber auch die Kosten des laufenden Baus werden hier mitberücksichtigt, wie der Baustrom. Kostenintensiv wird es vor allem dann, wenn die Baustelle noch keine Strom-, Wasser- und Abwasserleitung besitzt.
Die Baunebenkosten betragen in der Regel 15 bis 20 Prozent der Bausumme.

Über die oben genannten Kosten hinaus, fallen auch Kosten für die Finanzierung, des Umzugs sowie laufende Kosten (Versicherungen, Versorger) an. Diese sollte man ebenfalls berücksichtigen.

Man kann also davon ausgehen, dass man den Kaufpreis des Fertighauses nochmal in die Hand nehmen muss, um sämtliche Kostenfaktoren, wie Grundstück, Nebenkosten und Außenanlage abzudecken. Eine gründliche Kalkulation ist also unerlässlich.

Einflussfaktoren auf: Kosten Fertighaus

Es gibt natürlich auch weitere Kriterien, die eine Rolle bei der Preisermittlung des Hauses spielen. So sind der Haustyp und die Dachform mit ausschlaggebend. Beispielsweise ist ein Bungalow günstiger, als eine Stadtvilla. Auch bei der Dachform gibt es zahlreiche Unterschiede. Grundlegend lässt sich hier aber sagen, dass es umso teurer wird, desto komplizierter der Dachaufbau ist.

Auch die Ausstattung kann den Preis sehr in die Höhe treiben. Schließlich sind die Preisspannen bei Küche, Bodenbelag und Bad sehr vielschichtig. Doch sollten Sie hierbei bereits im Vornherein persönliche Wünsche und Vorlieben berücksichtigen, damit Sie später auch das beste Wohnerlebnis in ihrem Haus haben.
Hier kann man durch einen gründlichen Preisvergleich großes Geld sparen.

Mittlerweile wird auch das Thema Nachhaltigkeit und Effizienz immer attraktiver für zahlreiche Bauherren. So ist die Nachfrage nach Effizienzhäusern so hoch wie nie zuvor. Möchte man auf eine Photovoltaikanlage setzen, muss man auch hier die Kosten für den Bau berücksichtigen. Diese haben in der Regel hohe Kosten, können sich aber aufgrund der steigenden Strompreisen schon in kurzer Zeit lohnen.

Wie werden sich die Preise in der Zukunft entwickeln?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Baukosten steigen dank der internationalen Marktlage stetig. Das liegt an der steigenden Nachfrage diverser Materialien in China, Europa und USA. Da die Produktion aufgrund der anhaltenden Pandemie heruntergefahren wurde, aber die Nachfrage steigt, führt das zu hohen Preisen. So kaufen aktuell viele chinesische und US-amerikanische Firmen Rohstoffe aus Europa.

Somit ist auch in Zukunft mit einer Preissteigerung zu rechnen. Zum Vergleich: Im Mai 2021 lagen die Preise für Einfamilienhäuser um 6,8 Prozent höher als im Mai 2020. Zuletzt gab es so eine hohe Steigerung 2007, als die Umsatzsteuer von 16 Prozent auf 19 Prozent erhöht wurde. Dieses Mal ist der Grund überwiegend auf die steigenden Rohstoffpreise zurückzuführen. Bei Holzarbeiten ist der Preis um stolze 28,5 Prozent zum Vorjahr gestiegen.
Diese Steigerung gilt sowohl für Fertighäuser als auch Massivhäuser.

Viele Anbieter von Fertighäusern arbeiten aber bereits an Möglichkeiten, um diese Kostensteigerung zugunsten des Kunden in Grenzen zu halten. Hier sollen Lieferantenbeziehungen helfen, die gute Rabatte ermöglichen und gleichzeitig Lieferengpässe ausschließen sollen. Dennoch wird sich ein Rückgang der Rohstoffpreise in den kommenden Monaten nicht zeigen. Aus diesem Grund sollten Sie, sofern Sie mit den Gedanken spielen, ein Haus zu bauen, sich die aktuellen Preise sichern.

Fazit

Was kostet ein Fertighaus wirklich? Wie sich herausstellt, stehen dahinter weitaus mehr Kosten, als es auf den ersten Blick wirken mag. Neben den Kosten für das eigentliche Haus, folgen noch diverse andere Faktoren, die erhebliche Kosten mit sich ziehen. Allein schon ein attraktives Grundstück, kann aufgrund der aktuellen Lage, einen hohen Quadratmeterpreis haben.
Die Entwicklung der Preise steigt seit den letzten Jahren auch stetig an, wodurch sämtliche Rohstoffe wesentlich kostenintensiver sind, als noch vor einem Jahrzehnt.

Möchte man sich den Traum von einem eigenen Heim verwirklichen, kann man den Budgetrechner von diversen Anbietern verwenden, um so detaillierte Kosten und Budgetinformationen zu erhalten. Sind Sie sich im Klaren, was ihr Haus ihnen bieten muss und auf was für Kosten Sie sich einstellen müssen, steht Ihnen nichts mehr im Weg.

Banner Content

Ähnliche Beiträge

archnetwork.eu – Ihr Blog

Herzlich Willkommen auf dem Blog archnetwork.eu! Bei uns finden Sie spannende und aktuelle News, interessante Beiträge über Architektur im Raum Deutschland und in der gesamten Welt. Außerdem haben wir auch hilfreiche Tipps und Trends für Ihren Lifestyle parat.