1. Was eine Inhaltsversicherung ist und was diese alles absichert
  2. Führende Immobilienmakler in und um Bielefeld auf einen Blick
  3. Warum sich ein Energievergleich für Gebäude immer lohnt
  4. Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie ein Architekturbüro gründen
  5. So machen Sie Ihr Schlafzimmer zur Wohlfühloase bei Schlafapnoe
  6. Was Sie bei der Praxisplanung bzgl. Ultraschallgeräten beachten sollten
  7. Warum ein Gartentrampolin in keinem Garten mit Kindern fehlen sollte
  8. 5 Tipps für gutes Projektmanagement in der Architektur
  9. Wohnmobilstellplatz auf Privatgrundstück – Das sollte man beachten
  10. Der ideale Standort für einen Autoklav in der Praxisplanung
  11. Software für Handwerksbetriebe als Cloud Lösung
  12. Warum sich Branding Marketing auch für Architekturbüros lohnt
  13. Definition von Gemeinschaftsfläche inklusive Berechnungsvorgaben
  14. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dresden
  15. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Monaco
  16. Definition eines Mehrfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  17. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf
  18. Anbieter und Bauteile für die Füllstandsmessung aus Österreich
  19. Definition von Nachverdichtung im Städtebau inklusive Praxisbeispielen
  20. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Italien
  21. Definition von einem Altbau inklusive Praxisbeispielen
  22. Definition von Skelettbauweise inklusive Praxisbeispielen
  23. Definition von Freiflächen bei Bauanträgen mit Berechnungsvorgaben
  24. Definition von Grundflächenzahl inklusive Berechnungsvorgaben
  25. Definition von Dachflächen inklusive Berechnungsvorgaben
  26. Definition einer Stadtvilla inklusive Praxisbeispielen
  27. Definition von Parkflächen bei Bauanträgen mit Berechnungsvorgaben
  28. Definition von Geschossflächenzahl inklusive Berechnungsvorgaben
  29. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Frankreich
  30. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Spanien
  31. Definition eines Wochenendhauses inklusive Praxisbeispielen
  32. Definition eines Blockhauses inklusive Praxisbeispielen
  33. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Österreich
  34. Definition einer Suterrain Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  35. Definition von Wohnflächenberechnung inklusive Berechnungsvorgaben
  36. Definition von Leichtbauweise im Baugewerbe inklusive Praxisbeispielen
  37. Definition eines Ferienhauses inklusive Praxisbeispielen
  38. Vorteile von einem Langgutlager in der Lagerhaltung
  39. Definition von einem Neubau inklusive Praxisbeispielen
  40. Definition von Hybridbauweise / Mischbauweise inklusive Praxisbeispielen
  41. Das sollten Sie bei der Planung von gewerblichen Fitnessstudios beachten
  42. Worauf es beim Planen einer guten Praxisausstattung ankommt
  43. Warum skandinavische Möbel bei Innenarchitekten so beliebt sind
  44. Was Sie beim Kauf von Kleintraktoren für Privatgrundstücke beachten sollten
  45. Diese Vorraussetzungen muss ein Bürogebäude zur Nutzung von Internet Telefonie erfüllen
  46. Immobilien in Speyer – Was diese Region zu bieten hat
  47. Warum werden im Bereich der Architektur immer mehr Freelancer tätig
  48. Ab welcher Grundstückgröße sich der Kauf von einem Kleintraktor rentiert
  49. Anwendungsbereiche von Erdnägeln und Bodenankern bei Objekten, Zelten uvm.
  50. Wie Arbeitsplätze für die Anrufannahme in Unternehmen gestaltet sein sollten
  51. Wie die richtigen Design Gartenmöbel Ihren Garten zu einer Oase werden lassen
  52. Wie Sie mit einer modernen Gebäudeplanung Schmutzwasser reduzieren können
  53. Wie sich der Immobilienmarkt in Basel nach Corona verändern könnte
  54. Was beim Kauf von Auslandsimmobilien zu beachten ist
  55. Mehrfamilienhaus verkaufen aber richtig – Das sollten Sie beachten
  56. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt
  57. Wie sich der Immobilienmarkt in Sachsen in den letzten Jahren entwickelt hat
  58. Wie Verbundsicherheitsglas die Möglichkeiten in der Architektur erweitert hat
  59. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Polen
  60. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in der Schweiz
  61. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Deutschland
  62. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in den Niederlanden
  63. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in München
  64. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hannover
  65. Definition einer Maisonette Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  66. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg
  67. Definition einer Geschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  68. Definition Massivbauweise inklusive Praxisbeispiele
  69. Definition eines Einfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  70. Hier die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Köln
  71. Definition eines Carports inklusive Praxisbeispielen
  72. Definition eines Townhauses inklusive Praxisbeispielen
  73. Definition von einem Hochhaus inklusive Praxisbeispielen
  74. Definition von einem Terrassenhaus inklusive Praxisbeispielen
  75. Definition eines Reihenhauses inklusive Praxisbeispielen
  76. Definition einer Penthouse Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  77. Definition von Grünfläche bei Bauanträgen inklusive Berechnungsvorgaben
  78. Das unterscheidet eine Wildkamera von einer klassischen Außenkamera
  79. Definition einer Mehrgeschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  80. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin
  81. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Ungarn
  82. Definition eines Scheibenhauses inklusive Praxisbeispielen
Sonntag, Mai 9, 2021
  1. Was eine Inhaltsversicherung ist und was diese alles absichert
  2. Führende Immobilienmakler in und um Bielefeld auf einen Blick
  3. Warum sich ein Energievergleich für Gebäude immer lohnt
  4. Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie ein Architekturbüro gründen
  5. So machen Sie Ihr Schlafzimmer zur Wohlfühloase bei Schlafapnoe
  6. Was Sie bei der Praxisplanung bzgl. Ultraschallgeräten beachten sollten
  7. Warum ein Gartentrampolin in keinem Garten mit Kindern fehlen sollte
  8. 5 Tipps für gutes Projektmanagement in der Architektur
  9. Wohnmobilstellplatz auf Privatgrundstück – Das sollte man beachten
  10. Der ideale Standort für einen Autoklav in der Praxisplanung
  11. Software für Handwerksbetriebe als Cloud Lösung
  12. Warum sich Branding Marketing auch für Architekturbüros lohnt
  13. Definition von Gemeinschaftsfläche inklusive Berechnungsvorgaben
  14. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dresden
  15. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Monaco
  16. Definition eines Mehrfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  17. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf
  18. Anbieter und Bauteile für die Füllstandsmessung aus Österreich
  19. Definition von Nachverdichtung im Städtebau inklusive Praxisbeispielen
  20. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Italien
  21. Definition von einem Altbau inklusive Praxisbeispielen
  22. Definition von Skelettbauweise inklusive Praxisbeispielen
  23. Definition von Freiflächen bei Bauanträgen mit Berechnungsvorgaben
  24. Definition von Grundflächenzahl inklusive Berechnungsvorgaben
  25. Definition von Dachflächen inklusive Berechnungsvorgaben
  26. Definition einer Stadtvilla inklusive Praxisbeispielen
  27. Definition von Parkflächen bei Bauanträgen mit Berechnungsvorgaben
  28. Definition von Geschossflächenzahl inklusive Berechnungsvorgaben
  29. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Frankreich
  30. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Spanien
  31. Definition eines Wochenendhauses inklusive Praxisbeispielen
  32. Definition eines Blockhauses inklusive Praxisbeispielen
  33. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Österreich
  34. Definition einer Suterrain Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  35. Definition von Wohnflächenberechnung inklusive Berechnungsvorgaben
  36. Definition von Leichtbauweise im Baugewerbe inklusive Praxisbeispielen
  37. Definition eines Ferienhauses inklusive Praxisbeispielen
  38. Vorteile von einem Langgutlager in der Lagerhaltung
  39. Definition von einem Neubau inklusive Praxisbeispielen
  40. Definition von Hybridbauweise / Mischbauweise inklusive Praxisbeispielen
  41. Das sollten Sie bei der Planung von gewerblichen Fitnessstudios beachten
  42. Worauf es beim Planen einer guten Praxisausstattung ankommt
  43. Warum skandinavische Möbel bei Innenarchitekten so beliebt sind
  44. Was Sie beim Kauf von Kleintraktoren für Privatgrundstücke beachten sollten
  45. Diese Vorraussetzungen muss ein Bürogebäude zur Nutzung von Internet Telefonie erfüllen
  46. Immobilien in Speyer – Was diese Region zu bieten hat
  47. Warum werden im Bereich der Architektur immer mehr Freelancer tätig
  48. Ab welcher Grundstückgröße sich der Kauf von einem Kleintraktor rentiert
  49. Anwendungsbereiche von Erdnägeln und Bodenankern bei Objekten, Zelten uvm.
  50. Wie Arbeitsplätze für die Anrufannahme in Unternehmen gestaltet sein sollten
  51. Wie die richtigen Design Gartenmöbel Ihren Garten zu einer Oase werden lassen
  52. Wie Sie mit einer modernen Gebäudeplanung Schmutzwasser reduzieren können
  53. Wie sich der Immobilienmarkt in Basel nach Corona verändern könnte
  54. Was beim Kauf von Auslandsimmobilien zu beachten ist
  55. Mehrfamilienhaus verkaufen aber richtig – Das sollten Sie beachten
  56. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt
  57. Wie sich der Immobilienmarkt in Sachsen in den letzten Jahren entwickelt hat
  58. Wie Verbundsicherheitsglas die Möglichkeiten in der Architektur erweitert hat
  59. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Polen
  60. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in der Schweiz
  61. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Deutschland
  62. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in den Niederlanden
  63. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in München
  64. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hannover
  65. Definition einer Maisonette Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  66. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg
  67. Definition einer Geschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  68. Definition Massivbauweise inklusive Praxisbeispiele
  69. Definition eines Einfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  70. Hier die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Köln
  71. Definition eines Carports inklusive Praxisbeispielen
  72. Definition eines Townhauses inklusive Praxisbeispielen
  73. Definition von einem Hochhaus inklusive Praxisbeispielen
  74. Definition von einem Terrassenhaus inklusive Praxisbeispielen
  75. Definition eines Reihenhauses inklusive Praxisbeispielen
  76. Definition einer Penthouse Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  77. Definition von Grünfläche bei Bauanträgen inklusive Berechnungsvorgaben
  78. Das unterscheidet eine Wildkamera von einer klassischen Außenkamera
  79. Definition einer Mehrgeschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  80. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin
  81. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Ungarn
  82. Definition eines Scheibenhauses inklusive Praxisbeispielen

 83 Aufrufe,  3 Heute

 

Anzeige

Zeit ist Geld. Das gilt für jegliche Unternehmung, in der es die Absicht ist am Jahresende einen Gewinn zu erzielen. Auch wenn Ärzte und Kliniken in erster Linie Menschen helfen wollen gesund zu werden, funktioniert das für sie nur, wenn sie eine Rendite erwirtschaften. Das heißt, auch im medizinischen Sektor ist es unerlässlich die Kosten im Auge zu behalten und sich betriebswirtschaftlich sinnvoll zu verhalten.

Wie komplex diese Thematik sein kann, dass sieht man an Fragestellungen, die mit der Anschaffung und Anwendung von Ausrüstung zu tun haben. Einige der häufigsten Geräte in Praxen und Kliniken sind Autoklaven. Autoklaven sind Apparate, die für die Sterilisation von medizinischen Instrumenten eingesetzt werden. Sie reinigen unter besonders hoher Wasser-Temperatur die Insturmente. Möglich wird das, indem im Innern Druck erzeugt wird. Mindestens 121°C Wassertemperatur kommen dabei zustande, bei einem bar Druck oder etwas mehr.

Anhand des Fallbeispiels der Autoklaven zeigen wir auf, welche finanzwirtschaftlichen Fragen eine Rolle spielen. Dabei zeigt sich, dass es keine einfache perfekte Lösung gibt.

Autoklaven – der ideale Standort

Fangen wir mit der Frage nach dem Standort an. Zahlreiche gesetzliche Regelungen zur Sterilisation von medizinischen Instrumenten führen zu der Pflicht Autoklaven anzuschaffen. Einer muss also mindestens in der Praxis stehen.

Hier ist die Frage, welcher Autoklav angeschafft wird. Einen großen Autoklaven benötigt man, wenn viele Geräte auf einmal gereinigt werden sollen. Einen kleinen Autoklaven, wenn man weniger aber dafür oft reinigen möchte.

Grundsätzlich ist es so, dass Sie ermitteln sollten, wie oft am Tag die Autoklaven zur Sterilisation zum Einsatz kommen werden. Passiert dies häufig, dann ist ein Platz ideal, bei dem das Personal nur wenig laufen muss. Wird er nur selten genutzt, dann reicht es ihn in die hinterste Ecke zu stellen. Zudem sollten die Aufbewahrungsschränke für die gereinigten Objekte in der Nähe sein. So entfällt ein weiterer Weg mit dem Inhalt durch die Praxis, zum Einräumen in die Schränke.

Hier ist gut abzuwägen: Jede Minute, wo das Personal mit hin und her laufen beschäftigt ist, geht Arbeitszeit verloren. Im Laufe des Tages sammelt sich so einiges an unproduktiver Zeit an. Viele Ärzte haben deshalb mehr Personal als sie bräuchten, wenn sie Autoklaven und sonstiges Equipment besser platzieren würden.

Autkolaven richtig platzieren – Kalkulation

Obiges Beispiel ist nur ein einfaches Denkmodell. Je nach Ausstattung der Praxisräume kommen noch einige Faktoren hinzu, die berücksichtigt werden müssen.

Autoklaven betreiben ihre Arbeit als Sterilisatoren mit Hilfe von Dampf. Wo Dampf ist, da benötigt man Wasser. Das heißt, der Weg zur Wasserleitung sollte mit einbezogen werden.

Ebenso die Frage, welche Geräte anstatt der Autoklaven auf der Position stehen könnten. Das heißt: Sie machen Platz für den Autoklaven, aber müssen dafür andere Apparate umräumen, wodurch das Personal wiederum noch mehr zu Laufen hat.

Im Idealfall ist es so: Sie erstellen eine Liste von möglichen Standorten für alle Gerätschaften. Anschließend notieren Sie die Häufigkeit, mit der sie am Tag genutzt werden. Erfasst werden zudem die Strecken zwischen diesen. So ergibt sich dann eine Matrix mit der Gesamtsumme an Metern, die täglich zurückgelegt werden von den Mitarbeitern. Wählen Sie anschließend die Kombination, bei der am wenigsten unnütze Laufarbeit anfällt.

Banner Content

Ähnliche Beiträge

Es sind keine ähnlichen Beiträge vorhanden

archnetwork.eu – Ihr Blog

Herzlich Willkommen auf dem Blog archnetwork.eu! Bei uns finden Sie spannende und aktuelle News, interessante Beiträge über Architektur im Raum Deutschland und in der gesamten Welt. Außerdem haben wir auch hilfreiche Tipps und Trends für Ihren Lifestyle parat.