1. Ab welcher Grundstückgröße sich der Kauf von einem Kleintraktor rentiert
  2. Anwendungsbereiche von Erdnägeln und Bodenankern bei Objekten, Zelten uvm.
  3. Wie Arbeitsplätze für die Anrufannahme in Unternehmen gestaltet sein sollten
  4. Wie die richtigen Design Gartenmöbel Ihren Garten zu einer Oase werden lassen
  5. Wie Sie mit einer modernen Gebäudeplanung Schmutzwasser reduzieren können
  6. Wie sich der Immobilienmarkt in Basel nach Corona verändern könnte
  7. Was beim Kauf von Auslandsimmobilien zu beachten ist
  8. Mehrfamilienhaus verkaufen aber richtig – Das sollten Sie beachten
  9. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt
  10. Wie sich der Immobilienmarkt in Sachsen in den letzten Jahren entwickelt hat
  11. Wie Verbundsicherheitsglas die Möglichkeiten in der Architektur erweitert hat
  12. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Polen
  13. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in der Schweiz
  14. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Deutschland
  15. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in den Niederlanden
  16. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in München
  17. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hannover
  18. Definition einer Maisonette Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  19. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg
  20. Definition einer Geschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  21. Definition Massivbauweise inklusive Praxisbeispiele
  22. Definition eines Einfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  23. Hier die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Köln
  24. Definition eines Carports inklusive Praxisbeispielen
  25. Definition eines Townhauses inklusive Praxisbeispielen
  26. Definition von einem Hochhaus inklusive Praxisbeispielen
  27. Definition von einem Terrassenhaus inklusive Praxisbeispielen
  28. Definition eines Reihenhauses inklusive Praxisbeispielen
  29. Definition einer Penthouse Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  30. Definition von Grünfläche bei Bauanträgen inklusive Berechnungsvorgaben
  31. Das unterscheidet eine Wildkamera von einer klassischen Außenkamera
  32. Definition einer Mehrgeschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  33. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin
  34. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Ungarn
  35. Definition eines Scheibenhauses inklusive Praxisbeispielen
Dienstag, Dezember 1, 2020
  1. Ab welcher Grundstückgröße sich der Kauf von einem Kleintraktor rentiert
  2. Anwendungsbereiche von Erdnägeln und Bodenankern bei Objekten, Zelten uvm.
  3. Wie Arbeitsplätze für die Anrufannahme in Unternehmen gestaltet sein sollten
  4. Wie die richtigen Design Gartenmöbel Ihren Garten zu einer Oase werden lassen
  5. Wie Sie mit einer modernen Gebäudeplanung Schmutzwasser reduzieren können
  6. Wie sich der Immobilienmarkt in Basel nach Corona verändern könnte
  7. Was beim Kauf von Auslandsimmobilien zu beachten ist
  8. Mehrfamilienhaus verkaufen aber richtig – Das sollten Sie beachten
  9. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt
  10. Wie sich der Immobilienmarkt in Sachsen in den letzten Jahren entwickelt hat
  11. Wie Verbundsicherheitsglas die Möglichkeiten in der Architektur erweitert hat
  12. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Polen
  13. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in der Schweiz
  14. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Deutschland
  15. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in den Niederlanden
  16. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in München
  17. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hannover
  18. Definition einer Maisonette Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  19. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg
  20. Definition einer Geschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  21. Definition Massivbauweise inklusive Praxisbeispiele
  22. Definition eines Einfamilienhauses inklusive Praxisbeispielen
  23. Hier die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Köln
  24. Definition eines Carports inklusive Praxisbeispielen
  25. Definition eines Townhauses inklusive Praxisbeispielen
  26. Definition von einem Hochhaus inklusive Praxisbeispielen
  27. Definition von einem Terrassenhaus inklusive Praxisbeispielen
  28. Definition eines Reihenhauses inklusive Praxisbeispielen
  29. Definition einer Penthouse Wohnung inklusive Praxisbeispielen
  30. Definition von Grünfläche bei Bauanträgen inklusive Berechnungsvorgaben
  31. Das unterscheidet eine Wildkamera von einer klassischen Außenkamera
  32. Definition einer Mehrgeschosswohnung inklusive Praxisbeispielen
  33. Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin
  34. Die 5 bedeutendsten architektonische Meisterwerke in Ungarn
  35. Definition eines Scheibenhauses inklusive Praxisbeispielen

 29 Aufrufe,  2 Heute

Anzeige

Allgemeines

Erdnägel oder auch Bodenanker sind vielseitige Geräte, mit denen Gebäude, konstruierte Hänge, Spielgeräte und andere Strukturen dauerhaft oder vorübergehend gesichert, festgehalten und abgestützt werden können. Sie sind in einer Vielzahl von Größen und Kapazitäten mit einer Länge von bis zu 70 m und einer Kapazität von mehr als 3.000 kN erhältlich. Die meisten Erdnägel werden verwendet, um eine abgebundene Sicherungsplatte zu befestigen und das Gerät oder das Zelt zu sichern. Es gibt viele verschiedene Erdnägel kaufen in unterschiedlichen Größen und Formen, die zu den verschiedensten Anwendungsbereichen passen.
Im Folgenden werden wichtige Fragen zu Bodenankern beantwortet und wann sie besonders wichtig sind.

Was genau ist ein Bodenanker?

Ein vorgespannter verfugter Bodenanker ist ein in Boden oder Gestein installiertes Strukturelement, mit dem eine aufgebrachte Zuglast auf den Boden übertragen wird. Vergossene Bodenanker, die einfach als Bodenanker / Erdnagel bezeichnet werden, werden in mit Verguss gefüllten Bohrlöchern installiert. Gegossene Bodenanker werden auch als “Raffhalter” bezeichnet.

Warum sind Bodenanker so wichtig?

Bei vielen Bau- und Tiefbaukonstruktionen, von Stützmauern bis zu Tunneln, wird Erde so eingeschnitten oder aufgeschüttet, dass Wände oder Böschungen entstehen, die instabil sind und ein Risiko für Personen und Gegenstände darunter darstellen. Um die Erde zu stabilisieren, bedecken die Ingenieure sie mit einer äußeren Schicht aus Material wie Beton, die durch große metall- oder glasfaserverstärkte Kunststoffstifte oder in den Untergrund geschobene Erdnägel an Ort und Stelle gehalten wird.
Diese ”Nägel mit Spannseil”, die bis zu 70 Meter lang sein können, werden als Boden-, Erd-, Schlag- oder mechanische Anker bezeichnet. Erdanker werden auch verwendet, um Abspanndrähte für Masten und andere aufrechte Strukturen zu befestigen.

Kontrolle des Ernagels

Die korrekte Positionierung, Installation und Überwachung der Bodenanker ist für die Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit der von ihnen gehaltenen Strukturen von entscheidender Bedeutung. In der Praxis können diese Strukturen von Autobahnböschungen bis zu Funktürmen reichen. Die wichtigste Überwachungsphase ist unmittelbar nach dem Einsetzen der Bodenanker, da sie sich am wahrscheinlichsten bewegen und angepasst werden.

Während der gesamten Lebensdauer des Bauwerks wird jedoch eine regelmäßige Überwachung des Bodenankers empfohlen oder sogar vorgeschrieben, um sicherzustellen, dass seine Integrität nicht durch sich ändernde Umgebungsbedingungen beeinträchtigt wird. Dieser Prozess sollte ernst genommen werden. Forschungen zufolge sterben allein bei Erdrutschen jährlich rund 4.000 Menschen auf der ganzen Welt. Daher ist es wichtig, die Integrität aller Erdnägel zu überwachen, die in der Nähe menschlicher Aktivitäten zusammenbrechen könnten.

  • Ein Abhebevorgang mit Griff am Ende des Ankers:
    Dies beruht auf Druckmessungen, die an Filamenten Enden durchgeführt werden, die aus dem Anker herausragen. Nicht alle Ankerkonstruktionen haben dies, und diejenigen, die dazu neigen, sehr sperrig zu sein.
  • Ein Abhebevorgang mit Griff auf einer Gewindeankerplatte:
    Dies erfordert Anker mit Außengewinde-Ankerplatten und übergroßen Lagerplatten. Es erfordert auch spezielle Belastungsgeräte mit Komponenten wie einem Wagenheber und einem Verbindungselement.

Bodenankerlasten

Die Bodenankerlasten müssen immer genau bestimmt werden. Nur auf diese Weise ist es möglich, einen passenden Erdnagel zu bestimmen, der auch für die Zuglast des Zeltes oder des Gebäudes ausgelegt ist. Falsche Berechnungen bei der Stärke der Erdnägel oder falsche Montage können lebensbedrohlich für Arbeiter oder andere Personen auf dem Gelände werden.

Beispiele Klettergerüst und Rutsche

Die richtige Position
Als erstes müssen Sie die richtige Position für die Rutsche oder das Klettergerüst bestimmen. Wenn Sie einen Platz gefunden haben, sollten Sie die Messungen überprüfen und mögliche Orte für die Bodenanker festlegen. Die Bodenanker sollten jeweils diagonal von den Ecken der Rutsche oder des Klettergerüstes zeigen.

Die Verankerung
Wenn Sie die passenden Punkte gefunden haben, sollten Sie viel Wert auf die Verankerung selbst legen. Nur wenn die Bodenanker richtig in die Erde getrieben werden, bieten sie dem Klettergerüst auch zusätzliche Stabilität und Stärke.

Banner Content

Ähnliche Beiträge

Es sind keine ähnlichen Beiträge vorhanden

archnetwork.eu – Ihr Blog

Herzlich Willkommen auf dem Blog archnetwork.eu! Bei uns finden Sie spannende und aktuelle News, interessante Beiträge über Architektur im Raum Deutschland und in der gesamten Welt. Außerdem haben wir auch hilfreiche Tipps und Trends für Ihren Lifestyle parat.